Bomberjacke

Unter einer Bomberjacke versteht man in der Regel den Typ einer speziellen Fliegerjacke. Diese wird aus Nylon gefertigt und ist mit einem meist farbigen Innenfutter versehen. Es gibt Bomberjacken in verschiedenen Ausführungen, sodass man diesen Jackentyp praktisch das ganze Jahr über tragen kann. Neben leichten Modellen für den Sommer gibt es auch dickgefütterte Bomberjacken, die wind- und wasserdicht sind und im Winter sehr gut wärmen.

Wer eine Bomberjacke sucht, kann zwischen zwei bekannten Modellen wählen. Zum einen die Variante, die bei der US-Airforce genutzt wird und als B-15 bezeichnet wird. Diese Jacke ist vor allem erkennbar an dem Strickbündchen, während die Bomberjacke Typ MA-1 mit einem Fellkragen ausgestattet ist. Auch beim Innenfutter gibt es verschiedene Unterschiede. So sind die Innenfutterfarben Khaki, Schwarz oder Orange sehr bekannt, einige Modelle haben auch ein rotkariertes Innenfutter. In den letzten Jahren hat sich für diesen Jackentyp auch die Bezeichnung Scooter-Jacke durchgesetzt. Im Outdoor-Bereich findet man vor allem die Bezeichnung Fliegerjacke für diesen Jackentyp. Besonders beliebt sind auch die Jacken der Marke Alpha Industries. Diese zeichnen sich durch eine gute Verarbeitung aus und sind in vielen Farben und Größen verfügbar.

Charakteristisch für die Bomberjacke sind die Strickeinsätze an den Ärmeln und am unteren Jackenrand. Zudem sind diese Jacken, da sie einst für militärische Zwecke eingesetzt wurden, mit sehr vielen nützlichen Taschen versehen. Der Stoff dieser Jacken ist vor allem für den Alltag sehr gut geeignet, denn die ursprünglichen Materialien mussten extremen Belastungen standhalten. Die meisten Jacken werden als Wendejacken hergestellt, sodass man auch das farbige Innenfutter als Außenjacke tragen kann. Viele Extras, wie beispielsweise Platz für Stifte und besonders gut geschützte Taschen machen diese Jacke zu einem sinnvollen Kleidungsstück für alle Outdoor-Aktivitäten, denn alle wichtigen Dokumente sind sicher und gut geschützt aufbewahrt.

Während Männer meist die sportlichere Militär-Variante bevorzugen, gibt es für Damen besonders stylische Bomberjacken. Diese weichen oft vom ursprünglichen Design ab, werden aus bunten Materialien gefertigt und weisen Raffinessen wie einen Kragen aus Fellimitat, modische Druckknöpfe, dekorative Bestickung oder einen Bindegürtel auf.

Weitere Themen